Our mission to
save some bees

Du schaffst Bewusstsein mit jedem Produkt.
Wir investieren 5% deines Einkaufs in Bienenprojekte.
beeyond-honeybee-violet-flowers.jpg

Bewusstsein und Aufklärung

Wir sind überzeugt, dass jede und jeder seinen Teil für eine bessere Welt leisten kann. Gemeinsam können wir das Bewusstsein für alle Bienenarten stärken und andere für deren Herausforderungen sensibilisieren.
beeyond-bumblebee-covered-in-yellow-dust.jpg

Support für Bienenprojekte

Durch unsere savesomebees-Initiative spendest du fünf Prozent deines Einkaufs direkt an lokale Bienenprojekte. Deren Ziel ist es, die Artenvielfalt und die Lebensräume von Wildbienen zu erhalten.

Wir ändern die Modeindustrie

Industrieller Anbau von Monokulturen, Chemikalien, Emissionen und Versauerung des Bodens töten Bienen und zerstören ihren Lebensraum.

All dies wird durch die schmutzige Modeindustrie verursacht.
Wir bieten eine Alternative zur schmutzigen Fast Fashion Industrie, indem wir eine bienenfreundliche Produktion sicherstellen.

Projekte

 
Bei der Auswahl unserer Projekte gehen wir keine Kompromisse ein. Wir vermeiden Projekte mit "hübschen Slogans" die nur kurzfristige und plakative Ergebnisse erzielen.

Stattdessen kooperieren wir mit den führenden Organisationen und ihren Spitzenprojekten, um die Probleme an der Wurzel zu packen und eine reine Symptombekämpfung zu vermeiden.
beeyond-bees-hero-michelangelo.jpg

Warum wir für die Bienen kämpfen

Weltweit gibt es mehr als 20'000 Wildbienenarten und 7 international anerkannte Arten von Honigbienen. Die Mehrheit der Pflanzen wird von Wild- und Honigbienen bestäubt. Beide stehen vor immer schwierigeren Herausforderungen, von denen die katastrophalste das Artensterben bei den Wildbienen ist, was einen direkten Verlust an Biodiversität zur Folge hat.


Die Ursachen für das Wildbienensterben lassen sich auf den Einsatz von Pestiziden, die Umweltverschmutzung, den Verlust von Lebensräumen und andere vom Menschen verursachte Faktoren zurückführen. Aus diesem Grund wollen wir das Bewusstsein für die Herausforderungen der Bienen stärken und direkt gegen diese Probleme kämpfen, indem wir die Verbreitung von Wissen und innovative Forschungsprojekte unterstützen.

 

Facts & Figures

En Guete!

avocado-toast-with-bees.png
avocado-toast-no-bees.png
shrimp-plate-no-bees.png
shrimp-plate-with-bees.png
meat-no-bees.png
meat-with-bees.png
yoghurt-with-bees.png
yoghurt-no-bees.png
strawberry-salad-with-bees.png
strawberry-salad-no-bees.png
salmon-plate-no-bees.png
salmon-plate-with-bees.png
Entdecke wie deine Ernährung durch die Bienen beeinflusst wird.
Benutze deinen Mauszeiger, um das Fehlende zurückzubringen!
Mehr als 75% unserer Nahrungsressourcen werden direkt durch die Bestäubung von Bienen beeinflusst. Unsere Ernährungsgewohnheiten sind stark von den Dienstleistungen aller Bienenarten abhängig, welche die gesamte menschliche Nahrungskette abdecken.

75%

Wieso müssen wir handeln?

"Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch wenige Jahre zu leben.

Keine Bienen, keine Bestäubung, keine Pflanzen, keine Tiere, keine Menschen."
- Albert Einstein, 1948
beeyond-albert-einstein-bees-quote.jpg